Für Veranstalter

Hallenpläne


 

Bremen: die Stadt der kurzen Wege

Die ÖVB-Arena besticht durch ihre zentrale Lage. So sind es nur wenige Gehminuten bis zum Hauptbahnhof. Der Flughafen ist mit der Straßenbahn in nur 20 Minuten erreichbar und wer mit dem Auto nach Bremen kommt, wird von einem elektronischen Verkehrsleitsystem schnell und sicher zur Bürgerweide dirigiert. Dort kann er wählen zwischen dem Parkhaus mit seinen 350 Stellplätzen oder einem Parkplatz auf dem Freigelände, der Raum für 2.500 Fahrzeuge bietet.

Wer vor oder nach der Veranstaltung einen Abstecher in die Bremer Innenstadt plant, erreicht nach nur 15 Minuten Fußweg den Marktplatz mit der berühmten Rolandstatue, die Bremer Stadtmusikanten oder die Weserpromenade Schlachte mit zahlreichen Cafés und Restaurants.

 

10 Gründe für die ÖVB-Arena

Teamplayer

Ein kompetentes Team, kurze Kommunikationswege und hohe Flexibilität tragen zum Erfolg Ihrer Veranstaltung bei.

Gelände

Die ÖVB-Arena und Messehallen bieten Platz für Ideen von 2.000 bis 10.000 m², sind einzeln oder mit direkter Wegeführung als Gesamtfläche nutzbar. Ein zusätzlich nutzbares Freigelände liegt direkt davor.

Service

Wir bieten eine professionelle Veranstaltungsorganisation mit über 50 Jahren Erfahrung im gesamten Entertainment- und Sportbereich.

Regionale Kooperationen

Wir pflegen langjährige Kooperation mit lokalen Dienstleistern, die zum Gelingen Ihrer Veranstaltung beitragen.
 

Referenzen

„Hervorragenden Infrastruktur und Flexibilität“

„Die ÖVB-Arena mit ihrer hervorragenden Infrastruktur und Flexibilität und vor allem die Betreuung durch ein großartiges und kompetentes Team machen Bremen zu einem sehr attraktiven Markt für uns. Wir freuen uns immer hier zu sein!“

Michael Matthiessen, Geschäftsführer, RIVER CONCERTS

„Großartige Location“

„In Bremen fühlen wir uns immer sehr wohl! Die ÖVB-Arena ist eine großartige Location, in der immer eine tolle Atmosphäre herrscht. Die Spiele der Nationalmannschaft mit NBA-Superstar Dirk Nowitzki in der ÖVB-Arena 2011 gegen Bosnien-Herzegowina und 2015 gegen Kroatien sind sicherlich zwei Highlights in unserer Länderspiel-Geschichte.“

Markus Friz, Geschäftsführer, BWA – Basketball Werbe Agentur GmbH


„Bei Sonderwünschen immer entgegengekommen“

„1998 hatten wir unser erstes Event in der ÖVB-Arena – es war damals der Startschuss für eine außergewöhnliche Partnerschaft mit Veranstaltungen wie den Team- und Senioren-Weltmeisterschaften 2006, Senioren-Europameisterschaften 2013 oder den zahlreichen German Open.

Die Infrastruktur ist für die Teilnehmer und Zuschauer perfekt. Der Flughafen ist nur 10 Minuten entfernt, der Bahnhof und zahlreiche Unterkünfte sind sogar fußläufig zur Halle. Dazu bieten die Messehallen zusätzlich zur ÖVB-Arena einen idealen Rahmen für Tischtennis-Events verschiedener Größen. Und ein großes Plus ist natürlich auch das kompetente und professionelle Team der Arena um Andreas Adolph und davor Peter Rengel, die uns bei Sonderwünschen immer entgegengekommen sind.“

Britta Gerlach, Geschäftsführerin Tischtennis Marketing GmbH

„Das Gesamtpaket passt in Bremen“

„Auf die German Open in der ÖVB-Arena in Bremen freuen sich nicht nur immer die Tischtennisspieler aus aller Welt, sondern auch die Zuschauer, Funktionäre und Organisatoren. Das Gesamtpaket passt in Bremen einfach und die Unterstützung des Senats und der Unternehmen vor Ort ist sehr gut. Nicht umsonst wurden die German Open 2015 und 2018 vom internationalen Tischtennis-Verband ITTF als ,Bestes Platinum World Tour-Event' ausgezeichnet.“

Michael Geiger, Präsident Deutscher Tischtennis-Bund